Traumschleife "Nahe-Felsen-Weg"


Der Weg startet direkt in der Obersteiner Altstadt - Einkehrmöglichkeiten sowie Sehenswürdigkeiten wie die Felsenkirche, das Deutsche Mineralienmuseum oder das Industriedenkmal Jakob Bengel befinden sich in unmittelbarer Nähe. Normalerweise führt der Weg gleich zu Beginn vorbei an der Felsenkirche und den Burganlagen. ABER ACHTUNG: Aufgrund von Felssicherungsarbeiten oberhalb der Felsenkirche ist der Weg an der Felsenkirche entlang bis auf Weiteres gesperrt! Eine Umleitung ist ausgeschildert! Vom Schlosshof bietet sich ein fantastischer Blick über die Stadt. Im großen Waldgebiet rund um Idar-Oberstein wandert man über schmale Pfade, passiert tief eingeschnittene Bachtäler und erklimmt über Himmelsleitern etliche Höhenmeter. Steile Auf-und Abstiege wechseln sich ab mit flachen Abschnitten durch dichten Buchenhochwald. Vom Aussichtspunkt „Homersfelsen“ weit über der Stadt kommen foto begeisterte Wandererauf ihre Kosten: außergewöhnliche Blickachsen über die Stadt und zum Schloss.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Traumschleife "Nahe-Felsen-Weg"
schwer
3:45 h
8,9 km
482 m
480 m



Quelle Edelsteinland · Autor: Naheland-Touristik GmbH, www.naheland.net

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz

Rad- und Wandertouren planen

Der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilft Ihnen bei der Suche nach Wander- und Radwegen und erleichtert Ihnen die Planung individueller Touren. Sie können sich hier sowohl Prädikats-Fernwanderwege und prädikatisierte Kurz- und Rundtouren als auch Radfern- und Themenwege aufrufen. Dazu werden Ihnen Streckendetails angezeigt und Sie können die gewünschte Tour als PDF speichern, ausdrucken oder die GPS-Daten herunterladen. In der interaktiven Karte zeigt Ihnen der Tourenplaner nicht nur Touren, sondern auch Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsbetriebe an. Nutzen Sie darüber hinaus den "Community-Bereich" im Tourenplaner, um Wandererlebnisse anderer nachzulesen oder eigene Bewertungen abzugeben.