Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand" Worms

Worms · Rheinhessen

Ältester jüdischer Friedhof Europas mit ca. 2500 Gräbern. Der älteste Grabstein stammt von 1058/1059 und dokumentiert damit die erste große Blütezeit der seit etwa dem Jahre 1000 nachweisbaren jüdischen Gemeinde in Worms.
Er ist Bestandteil des UNESCO Weltkulturerbes SchUM-Stätten Speyer, Worms, Mainz - Jüdisches Erbe für die Welt.

Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand" Worms


Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"
Willy-Brandt-Ring 21
67547 Worms

Web: http://goo.gl/rI6Ks6
E-Mail: info@jgmainz.de
Tel.: (0049) 6241 82721

Besucherinformationen (Stand: 05/21):

Sonntag bis Freitag 9:30-17:00 Uhr, letzer Einlass 16:40 Uhr
Samstag und an jüdischen Feiertagen geschlossen

Bitte beachten Sie:
kurzfristige Änderungen / Schließungen sind jederzeit möglich; Einzelheiten laut Aushang am jüd. Friedhof.
Bitte beachten Sie die aktuelle Informationen zu den Schließzeiten.

Der Eintritt ist frei !

  • männliche Besucher müssen eine Kopfbedeckung tragen
  • Nutzen Sie die SchUM-App für einen digitalen Rundgang über den jüdischen Friedhof