Romantic Cities Rheinland-Pfalz

SchUM-Städte - Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe?

Synagoge Worms
Synagoge Worms

SchUM, das Wort bedeutet im hebräischen nicht nur Koblauch, es steht auch für die Städte Speyer, Worms und Mainz, wo sich im Mittelalter das Zentrum jüdischer Gelehrsamkeit entwickelte. Hier wurden vom 10. bis ins 13. Jahrhundert Lehren und Gesetze festgelegt, die noch heute den Lebensrhythmus und die Rituale der Juden von London über New York bis Australien prägen.

Das Herz der deutschen Juden pulsierte am Rhein. Gemeinsam wollen die drei SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz versuchen, mit diesen Zeugnissen einer großen Tradition im UNESCO-Welterbe einen Platz zu bekommen.

Mehr Informationen finden Sie auch hier!

SchUM-Städte

SchUM-Städte

UNESCO-Weltkulturerbe würdig? Viel Spaß beim neuen Imagefilm über den Verbund der SchUM-Städte!