Romantic Cities Rheinland-Pfalz

Detail-Informationen zu Ihrer Auswahl

Berghotel Rheinblick Hotel | Bendorf Dehoga-SternDehoga-SternDehoga-SternSuperior

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland: Zertifizierte Unterkunft mit besonderem Service für Wanderer.TrustYou: der Reputationsstandard

Oberhalb des Ortes in schönster Hanglage. Mit einmaligem Blick über das Rheintal. Der Zuweg des Rheinsteig führt am Haus vorbei. Der eigentliche Rheinsteig verläuft ca. 1km entfernt. Für Urlaub oder Geschäftsreise, Tagung oder Familienfeier. Panorama-Restaurant, Konferenzraum, großer Parkplatz. Kostenloses W-LAN. Direkt an den historischen Eisenerzröstöfen.

So erreichen Sie uns

Berghotel Rheinblick
Remystraße 79
56170 Bendorf


Tel. (0049) 2622 127 127
E-Mailberghotel@rheinblick.de
Internethttp://berghotel-rheinblick.de

Links

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Informationen zur BarrierefreiheitInformationen zur Barrierefreiheit

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Informationen zur Barrierefreiheit

Beschilderung

  • Informationen sind in gut lesbarer Schrift vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung, die aus Wörtern bestehen, sind vorhanden
  • Zwischen Schrift/Pikto/Wegweiser und Hintergrund besteht ein visueller Kontrast

Allgemein

  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit Öffentliche Toilette 68 cm
  • Als Hilfsmittel wird angeboten: Lesehilfen
  • Zugänge und Durchgänge stufenlos
  • Als Hilfsmittel wird angeboten: Rollstuhl
  • Blindenführhunde sind erlaubt

Anreise & Parken

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung vorhanden Stellplatz ist nicht gekennzeichnet
  • Oberflächenbeschaffenheit des Weges leicht begeh- und befahrbar
  • Entfernung des Parkplatz zum Eingang (in m) 30

Zugang zum Betrieb

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 94 ebenerdiger Eingang
  • Bedienelemente der Eingangstür sind visuell kontrastreich:
  • Name und Logo des Betriebs sind von außen klar erkennbar:
  • Eine Gehwegbegrenzung ist vorhanden (z. B. Rasenkantensteine)
  • Eingangstür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Höhe der Türschwelle (in cm): 0
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 120
  • Sitzgelegenheiten sind vorhanden
  • Eingangsbereich ist visuell kontrastreich gestaltet
  • Breite des Weges (in cm) 120
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet:
  • Maximale Längsneigung des Weges (in %) 7
  • Eingang ist in Sichtweite / ein unterbrechungsfreies Leitsystem ist vorhanden
  • Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm/leicht begehbar
  • Besonderheiten: Haupteingang ist über 4 Stufen erreichbar, ebenerdiger Eingang vorhanden
  • Eingangstür ist Einflügeltür:
  • Maximale Längsneigung über eine Strecke von (m) 15
  • Bedienelemente der Eingangstür sind taktil erfassbar:
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 150
  • Länge des Weges (in m) 30

Rezeption/Kasse

  • Gleichwertige Möglichkeit, im Sitzen zu kommunizieren vorhanden
  • Rezeption/Kasse ist hell ausgeleuchtet
  • Bewegungsfläche vor der Kasse/Rezeption: Breite (in cm) 550
  • Höhe der Kasse/Rezeption an der tiefsten Stelle (in cm) 110
  • Höhe der Kasse/Rezeption an der höchsten Stelle (in cm) 110
  • Die Rezeption/Kasse ist von der Eingangstür direkt sichtbar.
  • Bewegungsfläche vor der Kasse/Rezeption: Tiefe (in cm) 600

Aufzug

  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug beim Einstieg (in cm): Breite 120
  • Abstand von der Ecke des Fahrkorbs bis zum ersten Befehlsgeber (mittig) (in cm): 60
  • Größe der Kabine innen: Breite (in cm) 110
  • Höhe der Befehlsgeber: höchste Stelle (in cm) 120
  • Aufzug hell, blendfrei gestaltet
  • Größe der Kabine innen: Tiefe (in cm) 145
  • Weg zum Aufzug (von der Kasse/Rezeption): Länge (in m) 32
  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug beim Einstieg (in cm): Tiefe 150
  • Bewegungsfläche vor Aufzug beim Ausstieg: Breite (in cm) 120
  • Mindestbreite des Flurs/Gangs : Breite (in cm) 150
  • Der Flur ist hell und blendfrei ausgeleuchtet
  • Bestätigung Notruf in Aufzug durch akustischen Empfänger möglich
  • Bewegungsfläche vor Aufzug beim Ausstieg: Tiefe (in cm) 150
  • Durchgang zum Aufzug vorhanden: engste Stelle (in cm) 88
  • Höhe der Befehlsgeber: tiefste Stelle (in cm) 103
  • Aufzug als Ziel erkennbar od. es gibt unterbrechungsfreies Leitsystem
  • Breite Eingangstür des Aufzugs (in cm): 90
  • Die Gehbahn ist visuell kontrastreich zur Umgebung
  • Hindernisse, z. B. in den Weg ragende Gegenstände sind vorhanden Dekogegenstände

Treppe

  • Die Treppe hat gerade Läufe
  • Höhe der Stufe (in cm) 17
  • Treppe ist hell, blendfrei gestaltet
  • Handlauf beidseitig vorhanden
  • Anzahl der Stufen 4 Treppe zum Haupteingang

Gastronomie

  • Name: Frühstücksraum
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (die kleinere angeben) (Tiefe in cm): 130
  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 93
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (die kleinere angeben) (Breite in cm): 130
  • Anzahl der unterfahrbaren Tische (max 80 cm, Höhe Unterfahrbarkeit min. 67 cm) 10
  • Anzahl der Tische bei der keine Lampen das Gesichtsfeld/Blickkontakt stören 10
  • Anzahl der Tische mit heller, blendfreier Beleuchtung 10
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet:
  • Bedienelemente der Eingangstür sind taktil erfassbar:
  • Eingangstür ist Einflügeltür:
  • Eingangstür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Engste Stelle Flure und Durchgänge in Gastronomieraum (in cm): 120

Ausstattungsmerkmale

Eignung
  • Singles
  • Einzelreisende
  • Familien
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Gruppen
  • Senioren
  • Geschäftsreisende
Einrichtungen Betrieb
  • Terrasse
  • Lift / Aufzug
  • PKW-Parkplatz
  • Eigenes Restaurant
Fremdsprachen
  • Englisch
  • Französisch
Betten & Zimmer
  • Einzelzimmer: 0
  • Doppelzimmer: 0