Romantic Cities Rheinland-Pfalz

Detail-Informationen zu Ihrer Auswahl

Winkeldruckerey | Speyer

Die Winkeldruckerey im Kulturhof Flachsgasse widmet sich dem künstlerischen Handpressendruck und der experimentellen Typographie.

Die von Artur Schütt geleitete Winkeldruckerey verfügt über einen Heidelberger Tiegel, eine Korrex Stuttgart und eine gut bestückte Setzerei (aus der ehemaligen Druckerei Lindacher).

Von September bis April arbeiten hier jeweils am letzten Monatswochenende renommierte Handpressendrucker und -druckerinnen, die auf Ausstellungen, Projektbeteiligungen und Ankäufe im In- und Ausland verweisen können.

Die Werkstatt ist an den Druckwochenenden samstags und sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Jeweils ab Sonntag zeigt das „Typographische Kabinett“ Arbeiten des anwesenden Künstlers.

Im Rahmen der alle zwei Jahre in Speyer stattfindenden Literatur- und Handpressentage spielt die Druckerei eine wichtige Rolle. Die Ersteinrichtung und Arbeitsaufnahme hat im Juni 2001 begonnen.

 

So erreichen Sie uns

Winkeldruckerey
Kulturhof Flachsgasse
67346 Speyer/Rhein


E-Mail

Öffnungszeiten

Von September bis April arbeiten hier jeweils am letzten Monatswochenende renommierte Handpressendrucker und -druckerinnen, die auf Ausstellungen, Projektbeteiligungen und Ankäufe im In- und Ausland verweisen können.

Die Werkstatt ist an den Druckwochenenden samstags und sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Jeweils ab Sonntag zeigt das „Typographische Kabinett“ Arbeiten des anwesenden Künstlers.

 

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreiheit geprüftVolle Barrierefreiheit für MobilitätInformationen zur Barrierefreiheit

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 2

Allgemein

  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge mind. 90 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge stufenlos
  • Besonderheiten: Museum
  • Gebärden- oder Schriftdolmetscher kann auf Anfrage organisiert werden
  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Blindenführhunde sind erlaubt

Anreise & Parken

  • PKW-Stellplätze in der Nähe des Eingangs
  • Ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Parkplätze sind öffentlich
  • Entfernung nächste Haltestelle (in m): 100

Zugang zum Betrieb

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 90 auf 180 cm erweiterbar
  • Name und Logo des Betriebs sind von außen klar erkennbar:
  • Zugang ist stufenlos
  • Eingangsbereich rutschhemmend gestaltet
  • Eingangsbereich durch taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar:
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Barrierefreier Zugang über Haupteingang

Flure und Durchgänge

  • Ausstattungs- und Möblierungselemente kontrastierend gestaltet
  • Engste Stelle Flur (in cm): 120
  • Flur führt zu: durch die Druckerei
  • Generelle Breite Flur (in cm): 120
  • Flure und Hauptwege hell, blendfrei gestaltet

Tagungsraum

  • Tagungsraum Druckerei, Museumsraum
  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 90 erweiterbar auf 180cm
  • Generelle Breite Flure und Durchgänge in Tagungsraum (in cm): 120
  • Engste Stelle Flure und Durchgänge zu Tagungsraum (in cm): 120
  • Zugang ist stufenlos
  • Generelle Breite Flure und Durchgänge zu Tagungsraum (in cm): 120 120 cm
  • Tagungsraum hell, blendfrei gestaltet/gut beleuchtet
  • Engste Stelle Flure und Durchgänge in Tagungsraum (in cm): 120