Einfach zum Verlieben!

Sieben Städte, sieben Kostbarkeiten: Trier, älteste Stadt Deutschlands ganz im Zeichen des UNESCO-Welterbes. Wandeln auf Siegfrieds Spuren in der Nibelungen- und Lutherstadt Worms. Höchster Weingenuss in Neustadt an der Deutschen Weinstraße sowie in der Gutenbergstadt Mainz, einziger deutscher Vertreter im internationalen Verbund der "Great Wine Capitals". Den Mythos UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal hautnah erleben mit Besuch der Stadt Koblenz. Oder auf Entdeckungstour gehen in Speyer, der Grabesstätte des Deutschen Kaisertums. Nicht zu vergessen Idar-Oberstein, die Wiege der weltweiten Edelsteinmanufaktur!

 

SCHNELLFINDER


News

News

Romantic Cities in Feierlaune – Jubiläen & andere Neuheiten/Highlights

Schnupperangebot

Schnupperangebot

Wie wäre es mit unserem Kultur- und Genießerangebot für Einsteiger ab € 49,00? Fühlen Sie sich zu Hause in einem komfortablen Hotel und genießen Sie romantische Momente mit Genüssen für alle Sinne!

Städtereisen

Städtereisen

Egal wie Sie Ihren Reiseschwerpunkt legen möchten, wir haben das passende Angebot für Sie. Von Wein & Kulinarik bis hin zu UNESCO Weltkulturerbe und romantischen Flusskreuzfahrten, Sie haben die Wahl.

Bequem für die Jackentasche!

Entdecken Sie unseren handlichen Reiseführer mit jeder Menge nützlicher Details zu den Mitgliedsstädten selbst und ihrer näheren Umgebung. Er kann auch auf dem postalischen Weg über die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH versandt werden!

 

UNESCO-Welterbe: Auf Zeitreise in Trier

UNESCO-Welterbe: Auf Zeitreise in Trier

Die römische Geschichte ist in der ältesten Stadt Deutschlands allgegenwärtig. Finden Sie heraus, warum Trier deshalb auch "das Zweite Rom nördlich der Alpen" genannt wird.

UNESCO-Welterbe: Speyerer Dom

UNESCO-Welterbe: Speyerer Dom

Besuchen Sie den neu gestalteten Kaisersaal mit einer Ausstellung von neun Fresken Johann Baptist Schraudolphs und die Aussichtsplattform im Südwestturm des romanischen Doms.

UNESCO-Welterbe: Seilbahn Koblenz noch bis 2026!

Die Seilbahn über den Rhein am Deutschen Eck in Koblenz darf vorerst weiter im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal fahren. Dem hat das Welterbekomitee der UN-Kulturorganisation UNESCO zugestimmt.

IHRE MEINUNG
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.0 von 5. 41 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  • Twitter
  • Facebook
  • studiVZ
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
  • Windows Live
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg

UNSERE PARTNER
  • Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
  • Gastlandschaften
  • WeinReich Rheinland-Pfalz